Interkulturelles Training

Hands-on-Learning! Prepare yourself for an intercultural workplace!

 

Was ist „Hands-on Learning!“?

  • „Hands-on Learning!“ ist ein Onlinekurs begleitend zum Praktikum zur interkulturellen Vorbereitung auf Schlüsselsituationen eines Praktikums im Ausland.
  • Ihr Online Coach mit spannenden Themen.
  • Sie haben die Möglichkeit mit unseren interkulturell erfahrenen Tutoren*innen in Kontakt zu kommen.
  • Der Schwerpunkt liegt auf Interaktivität und Austausch im Team mit anderen Studierenden.

 

Ziele des „Hands-on Learning!“?

  • Der Kurs unterstützt Sie bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung - vor, während und nach dem Auslandspraktikum.
  • Sie gewinnen „globale Kompetenz/interkulturelle Kompetenz“.
  • Sie fördern ganz nebenbei ihre interkulturelle Sensibilität.
  • Trainieren Sie in englischer Sprache und erlernen Sie unternehmerische und interkulturelle Schlüsselkompetenzen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Die Basics eines interkulturellen Trainings – ganz ohne Kosten.
  • Freie Wahl aus einer Vielzahl spannender Themenfelder. 
  • In ihrem Praktikum begegnen Sie vielen interkulturellen Situationen und Herausforderungen – mit unserem Training können Sie Ihren Handlungsspielraum erweitern und erlernen Grundlagen der interkulturellen Kommunikation.
  • Trainieren Sie Ihre Englischkenntnisse.
  • Lernen Sie andere Erasmus-Praktikanten*innen kennen.

 

Beispiele aus unseren aktuellen Online-Begleitkursen

  • Dare to change!  - Identify and discuss personal strengths and weaknesses and crossing your boundaries.
  • Expand your horizon!  - Deal with criticism, prepare a SWOT analysis and learn how to make the most out of your internship. Keep track of your personal development and optimise your CV.
  • Decode Conventions! - Identify culture bumps and stereotypes at your workplace and observe greeting rituals.
  • Diese und ähnliche Themen erwarten Sie mit der Anmeldung zu unserem Hands-on Learning Modul!

 

 

Kursdetails

  • Zyklisches Angebot unserer Online-Kursinhalte, d.h. haben alle Kursmodule einmal stattgefunden, so startet daraufhin wieder das erste Modul. Somit ist ein Einstieg in den Kurs jederzeit möglich.
  • Anmeldung für alle Kursmodule möglich, die ab Praktikumsbeginn bis maximal 1 Monat nach Ende des Förderzeitraums stattfinden.
  • Ein Modul kann innerhalb von 10 Tagen bearbeitet werden und umfasst ca. 5-6 Stunden, je nach Arbeitsstil
  • Die Kurse bestehen aus fünf Modulen ihrer Wahl. Dazu kommen die Welcome,- und Feedbacksection
  • Checkliste zu einer erfolgreichen Nachbereitung und Reflexion (Re-Akkulturation)
  • Nach einem erfolgreichen Bestehen des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.
  • Mit der Aufnahme ins Erasmus-Programm werden Sie von uns zum Kurs angemeldet und erhalten eine Willkommens-Email mit Ihren Zugangsdaten. Mit der Einladung erhalten Sie auch eine Übersicht über alle 12 Kursmodule und deren Inhalte, die auf Schlüsselsituationen am Arbeitsplatz basieren. Aus diesen 12 Modulen wählen Sie je 5 Module aus, die Sie absolvieren möchten.
  • Haben Sie bereits ein interkulturelles Training absolviert oder einen Kurs zu Interkultureller Kommunikation und Kompetenz erfolgreich belegt? Dann können Sie uns einen Nachweis darüber einreichen und sich diese Vorleistung anrechnen lassen. Das bedeutet, Sie müssen nur 3 statt 5 Module bestehen, können jedoch mehr absolvieren.
  • Für die Anrechnung benötigen wir von Ihnen eine Leistungsübersicht oder ein Zertifikat, also ein Dokument, aus dem hervorgeht, dass Sie einen vergleichbaren Kurs erfolgreich bestanden haben, und eine Modulbeschreibung/ ein Abstract zu den Kursinhalten.

  • Bitte reichen Sie die Dokumente wenn möglich mit Ihrer Bewerbung für das Erasmus-Stipendium ein, oder reichen diese vor Praktikumsbeginn nach.

 

"I liked the Online-Training as a whole. It was well organised and moderated in a friendly manner. The time to work on the tasks was flexible and the tasks were imaginative and asked for different “products” (essay, letter, question/answer). Thank you all!" - Participant´s feedback

Viel Spaß beim Weiterbilden ihrer interkulturellen Fähigkeiten wünscht das gesamte Team.

30 Years Erasmus